«Glaube nicht alles, was du denkst»

Dieser Spruch wurde mir per Whatsapp geschickt.
Darin steckt eine tiefe Weisheit, die mich zum schmunzeln gebracht hat.
Und zum Nach-Denken!


In der Kinesiologie holen wir ja unbewusstes ins bewusst-sein. Hast du dir schon mal diese Fragen gestellt:

Ist das wahr was ich gerade denke?

Ist das wirklich wahr?

Kann ich mit absoluter Gewissheit sagen, dass das wahr ist?

Und wer wäre ich ohne diesen Gedanken?

Das sind Fragen, die «the work» von Katie Byron aufwirft. Die Antworten führen oft zu verblüffenden Erkenntnissen. Diese können Quelle von tiefgreifenden Veränderungen sein.


[sibwp_form id=1]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.