previous arrow
next arrow
Slider

Supervision

Suchst du nach Lösungen?
Hast du Mühe abzuschalten?
Übernimmst du Beschwerden deiner Klienten?
Kommst du nicht mehr weiter bei einer Behandlung?
Fühlst du dich überfordert mit deinen Schülern oder Mitarbeitern?
Brauchst du ein vertrauensvolles Gegenüber?

Der Reife-Prozess

Wir lassen die Veränderungen in deinem Rhythmus reifen. Die verschiedenen Stufen helfen dir bei deiner Neu-Orientierung:


Abwägen

In die Supervision kommst du wenn du mit anderen Menschen arbeitest und deine Arbeit noch besser machen möchtest. Sei es als Therapeut, als Führungskraft oder als Lehrperson.

Planen

Wenn du merkst, dass deine eigenen Themen im Wege stehen, mit deinen Klienten, Mitarbeitern oder Schülern weiter zu kommen.
Wenn du Unterstützung brauchst aus einer Krise zu kommen.

Wir gehen zusammen noch weiter, als du bis jetzt gegangen bist.
Du kannst bei deinen Klienten nicht tiefer gehen, als du es bei dir gegangen bist.
Du kannst mit ihnen nur Wege beschreiten, die du selber schon gegangen bist.
Du kannst nur Themen bei deinen Klienten bearbeiten, wo du auch selber Lösungen für Dich hast.

Handeln

Die Lösungen erarbeiten wir zusammen.
Auch wir werden zusammen für dich neue Wege gehen, auf denen ich mich auskenne.
Wir gehen zusammen an die Essenz, an den Kern des Themas
Du lernst deine unbewussten Verhaltensmuster kennen

Bewerten

Du wirst dir deiner Handlungsweisen bewusst. Wie du sprichst, wie deine Körpersprache ist, wie du agierst und wie du reagierst.

ich möchte einen Termin vereinbaren oder eine Frage stellen: